SOGAR RECHTSTEXTE KOMMEN BEI UNS ZU IHREM RECHT!

 

IMPRESSUM

 

Verantwortlich für den Inhalt:

HELDISCH GmbH
Gneisenaustraße 44/45
10961 Berlin
Tel.: +49 (0)30 616 57 38-0
Fax: +49 (0)30 616 57 38-66
E-Mail: meinehelden@heldisch.com
URL: www.heldisch.com

Geschäftsführung: Jörn Kriebel, Mikael Oskarsson

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HRB: 108678B
UST-IdNr.: DE255188742

Zuständige Aufsichtsbehörde (§ 34c Gewerbeordnung): Bezirksamt Berlin - Pankow, PF 730113, 13062 Berlin

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10, Absatz 3 MDStV: Jörn Kriebel, Mikael Oskarsson

Für das Vertragsverhältnis gilt deutsches Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist –soweit zulässig- Berlin.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Haftungsbeschränkung:

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nur die Meinung des jeweiligen wieder.

Urheber- und Leistungsschutzrechte:

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Links:

Mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind (Az. 312 O 85/98 – “Haftung für Links”). Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir möchten deshalb ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir uns von den Inhalten der auf dieser und allen anderen Seiten unserer Internetpräsenz verlinkten Seiten distanzieren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Homepages haben. Sollten auf den fremden Seiten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz löschen.



DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

eTracker:

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wiederzuerkennen. Die mit den etracker Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, um Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-out-Cookie von etracker beziehen. Dieses bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie dieses Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: www.etracker.com/de/datenschutz.html

Google Analytics:

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Benutzungsanalyse der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Websitenutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Websites wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

 

Google-Dienst reCaptcha
Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Auskunft, Löschung, Sperrung:

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files:

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular:

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.

Instagram:

Funktionen des Dienstes Instagram, Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Datenschutzerklärung: instagram.com/about/legal/privacy/.

Externe Schriftarten von Google:

Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Newsletter:

1. Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

2. Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Artikeln, Aktionen, externen Veranstaltungen und unserem Unternehmen.

3. Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

4. Versanddienstleister: Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach“, CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

5. Des Weiteren kann der Versanddienstleister nach eigenen Informationen diese Daten in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen, verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

6. Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

7. Statistische Erhebung und Analysen: Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

8. Der Einsatz des Versanddienstleisters, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

9. Kündigung/Widerruf: Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand durch den Versanddienstleister und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes durch den Versanddienstleister oder die statistische Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wenn die Nutzer sich nur zum Newsletter angemeldet und diese Anmeldung gekündigt haben, werden ihre personenbezogenen Daten gelöscht.



ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Sämtliche Preise verstehen sich als Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%. Die Preise können um +/-10% variieren, ohne dass im vorab nachkalkuliert werden muss. 

Über 10% hinausgehende Mehrkosten und/oder Abweichungen der in diesem Angebot definierten Leistungen, die einen Mehraufwand bedeuten, werden nachkalkuliert und Ihnen in Form eines Angebots unterbreitet. Nach deren Freigabe durch Sie wird der Job fortgesetzt. 

Unsere Angebote enthalten für alle Positionen, die die Kreation / das Layout / die Reinzeichnung und den Text betreffen, max. zwei Abstimmungs- und Korrektursteps.

Werden diese überschritten, werden die zusätzlichen Arbeitsstunden für Kreation, Reinzeichnung oder Text weiterberechnet. Hierzu reicht ein mündlicher Hinweis. 

Auf Fremdkosten werden 15% Service Fee berechnet, Reise, Kurier- und Lektoratskosten werden nach tatsächlichem Aufwand zzgl. 15% Service Fee in Rechnung gestellt. 

Auf künstlerische und kreative Fremdleistungen erheben wir nach § 5 (1) den jeweils anfallenden KSK-Satzes (2013: 4,1 %). Der KSK - Satz wird im Angebot hervorgehoben.

Für das Vertragsverhältnis gilt deutsches Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist –soweit zulässig- Berlin.

PRINT

Eigene Rechte am im Angebot definierten Produkt, wie Eigentumsrechte an Art Work, Bildern, Text und Druckunterlage, wie Nutzungs- und Verwertungsrechte, wie Lizenzen sowie ähnliche und vergleichbare Rechte gehen erst nach Bezahlung auf den Kunden über. 

Die Auslieferung einer offenen Daten nach Übertragung der Rechte ist möglich, gehört aber nicht zum vorliegenden Angebot und bedarf einer gesonderten Kalkulation. 

HELDISCH übernimmt keine Haftung für den Inhalt der von Kunden gelieferten Texte sowie für die Richtigkeit von Texten, was Rechtschreibung, Grammatik oder Interpunktion etc. betrifft. 

Der Kunde, der eigenständig eine Druckerei beauftragt und die Abwicklung des Drucks eines von HELDISCH gestalteten Printprodukts eigenständig übernimmt, verpflichtet sich, die von HELDISCH gelieferten Druckunterlagen von der Druckerei auf ihre Richtigkeit überprüfen zu lassen. 

HELDISCH haftet nicht, wenn in einem solchen Falle bei einem fehlerhaften Druckergebnis, das nachweisbar auf die Druckunterlage zurückzuführen ist, eine Prüfung der Druckunterlage nicht vom Kunden beauftragt wurde bzw. nicht nachgewiesen werden kann. 

WEB

Eigentums- und Nutzungsrechte:

Sämtliche eigenen Rechte, wie Eigentumsrechte an Materialien, Nutzungs- und Verwertungsrechte, Lizenzen sowie ähnliche und vergleichbare Rechte, gehen nach Bezahlung auf den Kunden über. Die Nutzungsrechte bez. des Quellcodes bedürfen einer gesonderten Absprache zwischen HELDISCH und dem Kunden – so gehen die Rechte an Quellcodes von in Flash programmierten Internetseiten nicht auf den Kunden über. 

Die Nutzungsrechte an Quellcodes gehen zu einem Teil an den Kunden über: Die Rechte beinhalten die freie Nutzung sowie Möglichkeit zur Weiterentwicklung des Produktes durch den Kunden und/oder seine von ihm beauftragten Partner. Der Quellcode ist gebunden an die von HELDISCH entwickelte Internetpräsenz des Kunden und kann weder für kommerzielle Zwecke noch für die Entwicklung anderer Internetpräsenzen genutzt werden. 

Unregelmäßigkeiten, Störungen, Darstellungsfehler:

Für Unregelmäßigkeiten, Störungen, Darstellungsfehler etc., die mit dem gebuchten Hosting-Paket in Verbindung stehen, übernimmt HELDISCH keine Verantwortung. Für Darstellungsunregelmäßigkeiten und/oder –fehler, die aufgrund einer anderen Bildschirmauflösung als 1024 x 800 Pixel und/oder veralteten Webbrowsern (z.B. Internet Explorer 8 und älter) und/oder leistungsschwachen/veralteten Betriebssystemen (z.B. Windows XP, Windows 7 u.ä.) auf Kundenseite entstehen, übernimmt HELDISCH gleichfalls keine Verantwortung. Die Behebung von system- und programmversionsbedingten Darstellungsfehlern u.ä. auf Kundenseite obliegen dem Kunden (seiner IT).

Crossbrowserkompatibilität:

Wird das Projekt auf einem vom Kunden zur Verfügung gestellten Server bereitgestellt, so muss der Server den benötigten Anforderungen entsprechen, insbesondere in Bezug auf Konfiguration, installierter Software und Leistungsfähigkeit.

Sofern nicht anders angegeben, wird das Projekt für die zum Zeitpunkt der Übergabe aktuellen Browser und Browserversionen erstellt.

Internetbrowser können versionsspezifische Bugs enthalten, die Darstellungsfehler und/oder Beeinträchtigungen bei der Internetpräsenz hervorrufen können. Die meisten Internetbrowser bieten jedoch Versionsupdates an, die solche Bugs entfernen. Für die Durchführung solcher Updates ist der Kunde selbst verantwortlich. Der Internet Explorer stellt einen Sonderfall da – sowohl was die Kompatibilität als auch Updates angeht. 

Firmeninterne Software:

Die Behebung von system- und programmversionsbedingten Darstellungsfehlern u.ä. auf Kundenseite, die aufgrund der Benutzung firmeninterner Programme/Systeme hervorgerufen werden, ist nicht Bestandteil dieses Angebotes und obliegen dem Kunden (seiner IT). 

Bestehende Internetpräsenzen:

Entstehen durch Arbeiten an bestehenden Websites (nicht von HELDISCH programmiert) unvorhersehbare Aufwände, aufgrund des firmenfremden Quellcodes, müssen diese entsprechend nachkalkuliert werden. Für die Sicherung der Daten alter Websites ist der Kunde verantwortlich.

Bugs:

Fehler, sogenannte "Bugs", die nach online-Stellung der Website häufig auftauchen, werden von HELDISCH über zwei Monate nach Online-Stellung kostenlos behoben. Die Behebung von Fehler, die nach diesem Zeitraum immer wieder auftauchen können, wird berechnet. Nicht alle Bugs können für jedmöglichen Browser und Browserversion entfernt werden.

Templates (Word, Excel, Power Point):

Funktionieren die beauftragten Templates nachweisliche auf den Produktionssystemen von HELDISCH, ist der Auftrag erfüllt. Kommt es zu Darstellungs- oder Funktionsstörungen auf Kundenseite aufgrund veralteter Betriebssysteme und/oder Office-Versionen, obliegt die Behebung dieser Störungen nicht HELDISCH. 

Wir bitten, die Leistungen 14 Tage nach Rechnungserhalt zu begleichen. 

Wir bitten Sie, die Freigabe unserer Angebote entweder per E-Mail (in Form eines Scans), per Fax oder auf dem Postwege unterschrieben zuzusenden.

Datenschutz:

Sie tragen als unser Auftraggeber die alleinige Verantwortung für die datenschutzrechtliche Zulässigkeit der in Auftrag gegebenen Leistungen, wenn Sie uns zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen Inhalte und/oder sonstige Informationen zur Verfügung stellen.