LayTec AG

Seit 2011 betreuen wir diesen sehr speziellen Kunden. Warum speziell? Sind nicht alle Kunden speziell? Na klar sind sie das! Aber LayTec ist auch inhaltlich speziell. Knifflig. Denn das, was LayTec tut, verstehen nur die wenigsten. Das Unternehmen wurde 1999 von einer Gruppe Uniabsolventen gegründet und ist heute Weltmarktführer im Bereich der Messsysteme für Dünnfilm-Beschichtungsprozesse. Dünnfilm-... was?! Genau. Trotz unserer außergewöhnlichen Intelligenz mussten wir zweimal (na gut, vielleicht auch drei-, vier- oder fünfmal) nachfragen. Schließlich wollten wir verstehen, wofür wir da eigentlich werben, wen wir ansprechen sollen, was genau der USP dieser Marke und seiner Produkte ist und was LayTec so erfolgreich macht. Unsere Heldenhirne waren gefordert. Wir begannen, uns mit Laserstrahlen auseinanderzusetzen.

Die spielten dann eine glorreiche Rolle bei unserer Vereinheitlichung des Corporate Designs. Denn das glich eher einer ... hm ...  Discokugel. Es hatte sich nämlich über die Jahre durch die vielen selbstständig agierenden Abteilungen und Standorte mit mehreren Hundert Mitarbeitern zu einem flirrenden Sammelsurium entwickelt. Wir setzen unseren strengsten Röntgenblick auf, zwangen uns zu übermenschlicher Disziplin und schufen ein strahlend neues Corporate Design, das mehrere eigenständige Geschäftsbereiche unter der Dachmarke LayTec miteinander vereint. Es war das erste Aufblitzen der starken und einheitlichen Markenkommunikation, bei der wir LayTec bis heute unterstützen. Immer wieder gerne und immer wieder gerne etwas spezieller.