Lokalpatriotismus!

Berliner sind ja bekannt für ihren Lokalpatriotismus. Wir stehen einfach auf unsere Stadt. Als uns Berliner Kindl gefragt hat, ob wir zusammen mit ihnen eine Sonderedition entwickeln wollen, die alle Berliner-Stadtteile abfeiert, mussten wir also nicht mal eine Bierlänge überlegen. Wir haben dann sofort Motive entworfen, die exemplarisch für die zwölf Bezirke stehen und die Bauchetiketten der Flaschen damit veredelt.

Als richtige Berliner wollten wir aber nicht zu sehr die Touri-Keule schwingen. Brandenburger Tor und Oberbaumbrücke? Nee, nee, lass ma! Wir haben uns mehr auf Plätze und Bauwerke konzentriert, die die einheimischen Atzen und Gören bevorzugen. Ganz nach dem Motto „Braukunst trifft Baukunst“ konnte man sich auf der Rückseite der Bauchetiketten dann über die illustrierten Orte und Monumente informieren. Das fanden die echten Berliner dann natürlich unbierlievable jut!