NABU: Ein Auge auf den Rothalstaucher!

Für unser zweites NABU-Mailing ließen wir unseren Blick in die Ferne schweifen. Genauer gesagt in den hohen Norden nach Fehmarn, wo der gefährdete Rothalstaucher bald unter besonderer Beobachtung stehen soll. Mit einer ausgeklügelten, Fernrohrartigen Flyer-Mechanik sammelten wir Spenden für eine Naturschutz-Station am Grünen Brink. Erfolgsaussichten: grün und groß!